Einsätze 2021


Verkehrsunfall auf Streitdorfer Kreuzung

Datum: 2. September 2021

Einsatzbeginn: 21:29 Uhr
Einsatzende: 23:15 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der Kreuzung waren 2 PKW aus unbekannter Ursache zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge blieben fahruntüchtig auf der Fahrbahn stehen und behinderten den Verkehr.
Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Brandschutz aufbauen, ausgelaufene Betriebsmittel binden, beide Fahrzeuge wurden auf Anweisung der Polizei auf den Bauhof gebracht.

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn (16 Mitglieder - RLFA2000, VF, MTFA, ASA)
  • FF Niederhollabrunn (18 Mitglieder - RLFA2000, KRF-S, MTF)
  • Polizei (4 Mann)


     

Unwettereinsatz: Straßen reinigen

Datum: 28. Juli 2021

Einsatzbeginn: 18:45 Uhr
Einsatzende: 21:25 Uhr

Ausgangssituation:
Bei dem Unwetter am Abend, das sich durch den ganzen Bezirk gezogen hatte, gingen auch große Regenmengen in Bruderndorf und Umgebung nieder. Das hatte zur Folge, dass mehrere Straßen in Bruderndorf stark mit Schlamm verunreinigt worden waren.

Tätigkeiten:
Unsere Aufgabe war es, die Maisbirbaumerstraße vom Hundeabrichteplatz bis einschließlich Orteinfahrt Bruderndorf zu reinigen. Die zweite Einsatzadresse war die Vogelau, wo ebenfalls die Straße von Schlamm befreit wurde.

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Bruderndorf
  • FF Maisbirbaum


                    

Brand in Technikraum eines Wohnhauses

Datum: 17. Juli 2021

Einsatzbeginn: 08:19 Uhr
Einsatzende: 09:15 Uhr

Ausgangssituation:
Im Technikraum eines Wohnhauses war es aus derzeit unbekanntem Grund zu einem Brand gekommen. Alarmiert wurden die Feuerwehren Niederhollabrunn, Niederfellabrunn und Bruderndorf. Beim unserem gemeinsamen Eintreffen mit der FF Niederhollabrunn waren die Hausbesitzer bereits im Freien. Aus einem kleinen Fenster im Erdgeschoß trat Rauch aus.

Tätigkeiten:
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde sofort mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz begonnen. Nach wenigen Minuten konnte bereits 'Brand aus' gegeben werden. Personen wurden keine verletzt. Wir waren mit RLFA und VF vor Ort.

Unsere Tätigkeit am Einsatzort war die Absicherung der Einsatzstelle und die Bereitstellung eines Atemschutz Reservetrupps, der in weiterer Folge den Atemschutztrupp von Niederhollabrunn ablöste. Die Aufgabe unseres Atemschutztrupps war die Nachkontrolle des Brandraumes auf Glutnester mittels Wärmebildkamera.

Die FF Bruderndorf legte eine Zubringleitung zu beiden RLFA's.

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Niederhollabrunn
  • FF Bruderndorf
  • Polizei
  • Rettung


              

Verkehrunfall mit LKW und PWK

Datum: 19. Mai 2021

Einsatzbeginn: 16:00 Uhr
Einsatzende: 17:11 Uhr

Ausgangssituation:
Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW im Bereich der Streitdorfer Kreuzung befand sich der PKW nun im Straßengraben.

Tätigkeiten:
Unfallstelle absichern, Brandschutz aufbauen, abgebrochene Kleinteile aufsammeln - für den Abtransport des schwer beschädigten PKW wurde der Kran der FF Stockerau eingesetzt

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Leitzersdorf
  • FF Niederhollabrunn
  • FF Stockerau
  • Polizei
  • Rettung


                       

Person hing in Bettenlift fest

Datum: 04. März 2021

Einsatzbeginn: 11:47 Uhr
Einsatzende: 12:18 Uhr

Ausgangssituation:
In Bruderndorf kam es zu einem Hilfseinsatz, weil eine bettlägrige Person im Bettenlift festhing.

Tätigkeiten:
Die Person wurde kurzerhand vom Lift heruntergehoben, der Einsatz war also schnell erledigt.

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Bruderndorf
  • Polizei
  • Rettung


LKW Sattelzug vollbeladen in Betonmauer

Datum: 05. Jänner 2021

Einsatzbeginn: 18:05 Uhr
Einsatzende: 02:30 Uhr

Ausgangssituation:
Bei der Ortsausfahrt Niederfellabrunn in Richtung Stockerau war ein LKW Sattelzug vollbeladen in die Betonmauer eines Gewerbebetriebes gekracht. Bei unserem Eintreffen waren Rettung bzw. Polizei bereits vor Ort.

Tätigkeiten:
Unfallstelle absichern und ausleuchten, ausgelaufene Öle und Kühlmittel binden, Warten auf die Umladung der Sattelzugladung auf ein Ersatzfahrzeug, Unterstützung der LKW Firma bei der Fahrzeugbergung, Unterstützung beim Entfernen von kontaminiertem Erdreich, Reinigung der Straße

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • Polizei
  • Rettung