Einsatzübersicht


Die Einsätze dieses Jahres im Überblick.









Technischer Einsatz: Verkehrsunfall mit zwei PKW

Datum: 24. April 2011

Einsatzbeginn: 13:50 Uhr
Einsatzende: 14:40 Uhr

Ausgangssituation:
Im Ortsgebiet von Streitdorf waren zwei PKW in einer Kurve zusammengestoßen und standen nun auf der Fahrbahn bzw. dem angrenzenden Grünstreifen.

Da beim Notruf wohl von einem Einsatz mit eingeklemmter Person ausgegangen wurde, wurden die Wehren aus Niederfellabrunn, Streitdorf und Großmugl alarmiert. Dem war dann glücklicherweise nicht so, die ebenfalls alarmierte Rettung brachte allerdings einen Mitfahrer zur Kontrolle ins nächste Krankenhaus.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, die Verkehrsregelung übernahm die FF Streitdorf, ein PKW wurde zwecks privatem Abtransport in eine Hauseinfahrt geschoben, das zweite Fahrzeug wurde mittels Abschleppachse zum Bauhof der Gemeinde abtransportiert, die FF Großmugl wurde bei dem Einsatz nicht benötigt


     
     





Aktion 'Hallo Auto' in der Volksschule

Datum: 29. April 2011

Einsatzbeginn: 08:00 Uhr
Einsatzende: 11:00 Uhr

Ausgangssituation:
Im Rahmen der Verkehrserziehung in der Volksschule Niederhollabrunn wurde den Schülern und Schülerinnen mit der Aktion 'Hallo Auto' auf dem Rübenplatz das richtige Verhalten im Straßenverkehr nahegebracht.

Tätigkeiten:
Unterstützung bei der Aktion, v. a. durch Aufspritzen von Wasser auf die Fahrbahn


     
  





Unwettereinsatz in Bruderndorf

Datum: 21. Mai 2011

Einsatzbeginn: 19:40 Uhr
Einsatzende: 23:00 Uhr

Ausgangssituation:
Durch starke Unwetter waren u. a. Keller unter Wasser und die Straßen verschlammt. Ausgerückt waren bei diesem Einsatz die Wehren aus Bruderndorf, Niederhollabrunn und Niederfellabrunn mit insgesamt 45 Mann.

Tätigkeiten:
Auspumpen eines Kellers mittels TS und Tauchpumpe, gleichzeitig mit dem GTLF die Straße nach Maisbirbaum säubern und anschließend die Ortsdurchfahrt nach Niederfellabrunn von den Hydranten weg reinigen.


     
     
     





Verkehrsunfall mit zwei PKW

Datum: 26. Mai 2011

Einsatzbeginn: 08:31 Uhr
Einsatzende: 10:00 Uhr

Ausgangssituation:
Nach einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Obergänserndorf/Karnabrunn standen beide PKW fahruntauglich auf der Fahrbahn, auch war Kühlflüssigkeit ausgelaufen.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Fahrbahn freimachen, der VW-Bus wurde zwecks Abtransport durch eine Werkstätte am Fahrbahnrand bereitgestellt, das zweite Fahrzeug mittels Abschleppachse zum Bauhof der Gemeinde abtransportiert, Reinigen der Fahrbahn


     
  





Verkehrsunfall mit Personensuche

Datum: 28. Juni 2011

Einsatzbeginn: 23:37 Uhr
Einsatzende: 01:05 Uhr

Ausgangssituation:
Nahe der Abzweigung nach Haselbach war ein PKW auf der LH 26 von der Straße abgekommen und lag schwer beschädigt seitwärts im Acker. Der Lenker bzw. die Lenkerin war nicht anwesend.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Suche nach Lenker/Lenkerin gemeinsam mit der ebenfalls alarmierten FF Leitzersdorf bis zum Erscheinen der mutmaßlichen Lenkerin, Bergung des PKW sowie Abtransport zum Bauhof der Gemeinde mittels Abschleppachse


     
     
     





Brandeinsatz in Niederfellabrunn

Datum: 31. August 2011

Einsatzbeginn: 17:31 Uhr
Einsatzende: 20:30 Uhr

Ausgangssituation:
Der Dachboden des rückwärtigen Gebäudetraktes eines Wohnhauses in Niederfellabrunn sowie die angrenzende Lager- und Abstellkammer standen in Vollbrand. Der Brand war gerade dabei, auf das Nachbarobjekt überzugreifen.

Tätigkeiten:
Aufbau von Zubringerleitungen zum RLFA 2000, Erstellen der Löschleitung ins Nachbarobjekt zwecks Sicherung und Seitenangriff, Direktangriff auf den brennenden Dachboden durch Atemschutztrupps mittels Hochdruck- und C-Strahlrohre sowie gleichzeitig Angriff auf die Lagerräume

Dieser Einsatz wurde gemeinsam mit den Wehren aus Streitdorf, Niederhollabrunn, Bruderndorf und Haselbach durchgeführt.
Brandaus konnte um 19:00 Uhr gegeben werden.


     
     
     
     
     
     
     





PKW im Graben

Datum: 14. September 2011

Einsatzbeginn: 12:40 Uhr
Einsatzende: 13:25 Uhr

Ausgangssituation:
Kurz vor der Kurve beim Löschteich in Niederhollabrunn war ein PKW von der Straße abgekommen und im Graben gelandet.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Bergung des PKW sowie Abtransport mittels Abschleppachse


     
  





Kanalreinigung

Datum: 15. November 2011

Einsatzbeginn: 15:00 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr

Ausgangssituation:
Der Kanal bei Fa. Dorfinger war verstopft.

Tätigkeiten:
Freimachen des Kanals


  
  





Verkehrsunfall mit einem PKW

Datum: 5. Dezember 2011

Einsatzbeginn: 06:00 Uhr
Einsatzende: 07:45 Uhr

Ausgangssituation:
Lt. Alarmmeldung handelte es sich um einen Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der Straße Richtung Karnabrunn. Am Einsatzort wurde aber festgestellt, dass die beiden Insassen des PKW bereits im Freien waren. Nur noch das Fahrzeug selbst lag abseits der Straße auf dem Dach. Von den schon alarmierten Wehren aus Niederfellabrunn, Niederhollabrunn sowie Leitzersdorf konnte die Feuerwehr Leitzersdorf daher wieder einrücken.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Erstversorgung der Verletzten, die von der Rettung ins Krankenhaus gebracht wurden, Aufstellen des Fahrzeugs sowie Abtransport zum Bauhof der Gemeinde