Einsatzübersicht


Die Einsätze dieses Jahres im Überblick.









Technischer Einsatz: PKW von Straße abgekommen

Datum: 17. Jänner 2007

Einsatzbeginn: 21:15 Uhr
Einsatzende: 22:00 Uhr

Ausgangssituation:
Aus Richtung Stockerau kommend war ein PKW mit Mistelbacher Kennzeichen in der Rechtskurve vor dem Gasthaus 'Alte Landstraße' von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Bergung des schwer beschädigten PKW sowie Abtransport zum Bauhof der Gemeinde





Technischer Einsatz: 2 PKW von Straße abgekommen

Datum: 27. Jänner 2007

Einsatzbeginn: 12:00 Uhr
Einsatzende: 12:50 Uhr

Ausgangssituation:
Bei teilweise glatten Fahrverhältnissen waren kurz vor der Abzweigung nach Haselbach in Fahrtrichtung Niederfellabrunn drei PKW von der Straße abgekommen. Ein PKW konnte sich aber selbst wieder zurück auf die Straße bewegen.

Von den beiden verbleibenden Fahrzeugen war eines unbeschädigt, das andere jedoch nicht fahrbereit.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Anschieben eines PKW bis zur Straße, Bergung des beschädigten PKW sowie Abtransport zum Bauhof der Gemeinde


     





Technischer Einsatz: Bergung von 2 PKW

Datum: 3. März 2007

Einsatzbeginn: 08:07 Uhr
Einsatzende: 09:25 Uhr

Ausgangssituation:
Am frühen Morgen war es auf der LH 26 bei Kilometer 7,6 zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW gekommen. Unsere Wehr wurde erst Stunden später alarmiert und hatte nur noch die beiden Fahrzeuge abzuschleppen.

Tätigkeiten:
Bergung eines PKW mittels Seilwinde sowie Abtransport mit Hilfe der Abschleppachse, der zweite PKW wurde aufgrund seiner Beschädigungen durch einen Traktors abtransportiert


  
  





Technischer Einsatz: PKW über Böschung

Datum: 16. April 2007

Einsatzbeginn: 17:45 Uhr
Einsatzende: 18:45 Uhr

Ausgangssituation:
Etwas außerhalb des Ortsgebietes von Niederhollabrunn war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen, über die Böschung gefahren und in einem Acker zu stehen gekommen.

Aufgrund der örtlichen Lage war bei diesem Einsatz auch die FF Niederhollabrunn vor Ort.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle sowie Bergung des PKW





Technischer Einsatz: PKW im Straßengraben

Datum: 15. Mai 2007

Einsatzbeginn: 18:10 Uhr
Einsatzende: 19:00 Uhr

Ausgangssituation:
Am späten Nachmittag kam es in der Rechtskurve vor der Ortseinfahrt nach Niederfellabrunn erneut zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und kam im Straßengraben auf dem Dach zu liegen. Verletzt wurde dabei niemand.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Bergung des PKW und Sicherstellung im Bauhof der Gemeinde


  





Technischer Einsatz nach Gewitter

Datum: 22. Mai 2007

Einsatzbeginn: 18:07 Uhr
Einsatzende: 19:10 Uhr

Ausgangssituation:
Nachdem am Nachmittag mehrere Gewitter im ganzen Gemeindegebiet niedergegangen waren, wurde auch unsere Wehr zu Auspumparbeiten im Bereich des Feuerwehrhauses in Niederhollabrunn gerufen. Da die Kameraden in Niederhollabrunn die Situation aber im Griff hatten, rückten wir bald wieder ab. In weiterer Folge wurden wir aufgrund der Unwetter noch zu einem weiteren Haus in Niederhollabrunn gerufen.

Tätigkeiten:
Wasser ausschöpfen





Brandeinsatz: E-Herd verschmort

Datum: 21. Juni 2007

Einsatzbeginn: 17:40 Uhr
Einsatzende: 18:20 Uhr

Ausgangssituation:
Auf einem Elektroherd hatte eine Pfanne mit Öl Feuer gefangen, was in weiterer Folge sowohl an dem Herd als auch an der Dunstabzugshaube einigen Schaden angerichtet hatte.

Tätigkeiten:
Da das Feuer von den Betroffenen großteils selbst und vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht worden war, wurde nur Brandschutz hergestellt und dann der Herd stromlos gemacht sowie die Küche durchgelüftet


  





Technischer Einsatz nach Unwetter

Datum: 21. Juni 2007

Einsatzbeginn: 18:56 Uhr
Einsatzende: 20:30 Uhr

Ausgangssituation:
Ab den späteren Nachmittag war es im Osten Österreichs zu schweren Unwettern mit Windböen und starkem Regen gekommen. Auch in unserer Gemeinde blockierten daraufhin Baumteile die Fahrbahn.

Unsere Wehr wurde zu einem Einsatz in Sreitdorf gerufen, wo eine Straße blockiert und ein Ast auf eine Stromleitung gefallen war.

Tätigkeiten:
Zersägen der Baumteile, Freimachen der Straße sowie Freimachen der Stromleitung


  





Einsatz: Sturmschäden im Schloßgarten beseitigt

Datum: 28. Juni 2007

Einsatzbeginn: 19:15 Uhr
Einsatzende: 20:30 Uhr

Ausgangssituation:
Infolge des Sturms von letzter Woche waren im Garten des Schlosses Niederfellabrunn Äste abgebrochen bzw. war ein Baum entwurzelt worden.

Tätigkeiten:
Absägen und Beseitigen der Äste sowie Fällen und Zersägen des Baumes





Technischer Einsatz: PKW über Böschung

Datum: 10. Juli 2007

Einsatzbeginn: 15:45 Uhr
Einsatzende: 17:00 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der Straße nach Lachsfeld war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und über die Böschung gestürzt, wo das Fahrzeug dann zu stehen gekommen war.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Fahrzeugbergung





Technischer Einsatz: Säubern eines verstopften Kanals

Datum: 27. Juli 2007

Einsatzbeginn: 14:00 Uhr
Einsatzende: 15:00 Uhr

Ausgangssituation:
Bei einem Haus in der Berggasse war ein Kanal mit einer Länge von ca. 20 m verstopft

Tätigkeiten:
Kanal mit Hochdruckrohr säubern und spülen





Technischer Einsatz: Abschleppen eines Fahrzeuges

Datum: 27. Juli 2007

Einsatzbeginn: 15:00 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr

Ausgangssituation:
Die Marktgemeinde Niederhollabrunn hatte unserer Wehr den Auftrag gegeben, ein Fahrzeug abzuschleppen und im Bauhof sicherzustellen

Tätigkeiten:
Abschleppen und Sicherstellen des Fahrzeuges





Technischer Einsatz: PKW auf dem Dach

Datum: 23. August 2007

Einsatzbeginn: 16:50 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der Freilandstraße zwischen Niederhollabrunn und Karnabrunn war ein PKW von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und war in einem Feld auf dem Dach zu liegen gekommen.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Wenden des PKW sowie Abtransport in den Bauhof der Gemeinde, die Fahrerin des PKW wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus gebracht


  





Technischer Einsatz: Abschleppen eines Fahrzeuges

Datum: 14. Oktober 2007

Einsatzbeginn: 22:46 Uhr
Einsatzende: 23:40 Uhr

Ausgangssituation:
In der Nähe der Hubertuskapelle war ein 'herrenloses' Fahrzeug ohne Kennzeichen aufgefallen. Auf Anweisung der Polizei wurde unsere Wehr mit dem Abtransport und der Sicherstellung im Bauhof der Gemeinde beauftragt.

Tätigkeiten:
Absichern der Einsatzstelle, Abtransport des PKW in den Bauhof der Gemeinde





Technischer Einsatz: PKW von Straße abgekommen

Datum: 30. Oktober 2007

Einsatzbeginn: 18:18 Uhr
Einsatzende: 19:30 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der Straße von Niederhollabrunn nach Karnabrunn war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und war seitlich auf der Böschung zu liegen gekommen.


Tätigkeiten:
Absichern der Einsatzstelle, Bergen und Abtransport des PKW in den Bauhof der Gemeinde





Technischer Einsatz: PKW gegen Baum

Datum: 13. November 2007

Einsatzbeginn: 18:34 Uhr
Einsatzende: 20:15 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der Straße zwischen Niederhollabrunn und Karnabrunn war ein PKW bei leichter Straßenglätte von der Straße abgekommen und war mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Bergung des Fahrers aus dem Fahrzeug, Abtransport des PKW in den Bauhof der Gemeinde, der Fahrer des PKW wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus gebracht


     
     





Technischer Einsatz: PKW im Straßengraben

Datum: 14. November 2007

Einsatzbeginn: 07:18 Uhr
Einsatzende: 08:15 Uhr

Ausgangssituation:
Und wieder war auf der Straße zwischen Niederhollabrunn und Karnabrunn ein PKW von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Sicherstellung des PKW im Bauhof der Gemeinde





Technischer Einsatz: PKW gegen Brückengeländer

Datum: 22. November 2007

Einsatzbeginn: 18:58 Uhr
Einsatzende: 19:45 Uhr

Ausgangssituation:
In der Kurve beim Rübenplatz, kurz vor der Ortseinfahrt Niederfellabrunn, war ein PKW bei schlechtem Wetter von der Straße abgekommen und auf das Brückengeländer aufgefahren.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Freimachen des PKW, Abschleppen des Fahrzeuges zum Bauhof der Gemeinde, ausgeflossenes Öl mit Bindemittel binden


  
  





Technischer Einsatz: PKW auf dem Dach

Datum: 23. November 2007

Einsatzbeginn: 13:23 Uhr
Einsatzende: 14:45 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der L30 beim Leeberg in Niederhollabrunn war ein PKW von der Straße abgekommen und auf dem Dach zu liegen gekommen

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Aufstellen und Bergung des PKW sowie Abtransport desselben zum Bauhof der Gemeinde


  





Technischer Einsatz: PKW gegen Baum

Datum: 6. Dezember 2007

Einsatzbeginn: 07:54 Uhr
Einsatzende: 09:10 Uhr

Ausgangssituation:
Nahe der Hubertuskapelle auf der Straße nach Lachsfeld war ein PKW gegen einen Baum geprallt, wobei ein im Fahrzeug befindliches Kind verletzt worden war.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Bergung des PKW sowie Abtransport zum Bauhof der Gemeinde, Aufbringung von Ölbindemittel, der Verletzte wurde von der Rettung mit Verdacht auf Prellungen und ev. Brüchen der Rippen ins Krankenhaus gebracht


  
  





Fehlalarm wg. Fahrzeugbrand

Datum: 16. Dezember 2007

Einsatzbeginn: 18:45 Uhr
Einsatzende: 19:00 Uhr

Ausgangssituation:
Laut Alarmmeldung sollte nahe der Ortsausfahrt Niederhollabrunn ein Fahrzeug in Brand stehen. Alarmiert wurde nicht nur unsere Wehr, sondern auch die FF Niederhollabrunn. Schon nach kurzer Zeit wurde allerdings festgestellt, dass es sich hierbei um einen Fehlalarm handelte.

Tätigkeiten:
-





Technischer Einsatz: PKW auf Böschung

Datum: 24. Dezember 2007

Einsatzbeginn: 20:54 Uhr
Einsatzende: 22:15 Uhr

Ausgangssituation:
Auch am Weihnachtsabend war ein Einsatz zu absolvieren, und wieder in der Kurve beim Gasthaus 'Alte Landstraße' - diesmal war ein PKW bei glatten Fahrverhältnissen von der Fahrbahn abgekommen und stand nun auf der Böschung, wobei das Fahrzeug vom Absturz bedroht war.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Sichern des PKW mittels Seilwinde sowie Rückbringung auf die Fahrbahn mit Hilfe der Seilwinde und 2 Traktoren


     





Technischer Einsatz: Kollision zweier PKW

Datum: 26. Dezember 2007

Einsatzbeginn: 13:46 Uhr
Einsatzende: 14:45 Uhr

Ausgangssituation:
Erneut ein Verkehrsunfall in der Kurve beim Gasthaus 'Alte Landstraße'. Zwei PKW waren fontal zusammengeprallt und von der Wucht in den angrenzenden Acker geschleudert worden.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Bergung der PKW mit Hilfe eines Traktors sowie Sicherstellung im Bauhof der Gemeinde