6. Jänner: Mitgliederversammlung


Auf der Tagesordnung standen die Berichte des Kommandanten (siehe Jahresrückblick), der Sachbearbeiter sowie der Verwaltung.

Seitens der Gemeinde waren Bürgermeister WIMMER Leopold sowie Ortsvorsteher RÖTZER Ernst anwesend.

  
  





16. April: Besuch durch Volksschule Niederhollabrunn


Heute besuchten 29 Kinder der 3. Klasse der Volksschule Niederhollabrunn mit ihren Lehrerinnen, Fr. Kneissl Doris und Fr. Thalhammer Claudia, unsere Wehr.

Nach kurzer Begrüßung und einer Einführung in den geschichtlichen Hintergrund durch Kommandant HBI Wimmer Erich erklärte OLM Hufnagl Martin die Räumlichkeiten und den Ablauf im Falle eines Einsatzes. OLM Ulram Jürgen zeigte den Kindern die Fahrzeuge - insbesondere das RLFA2000. Die Kinder waren sehr interessiert und stellten viele Fragen - für dieses Interesse bedanken wir uns recht herzlich!

  





17. April: 40er Zinsberger Renate


Anläßlich ihres runden Geburtstages gratulierte eine Abordnung unserer Wirtin - wir wünschen ihr auch weiterhin alles Gute und bedanken uns auf diesem Weg auch für die gute Zusammenarbeit und ihre Unterstützung bei unseren Veranstaltungen!

  
  





5. Mai: Angelobung neuer Kameraden


Im festlichen Rahmen der Florianimesse wurden diesen Sonntag unsere neuen Kameraden feierlich angelobt.
Wir begrüßen hiermit die Probefeuerwehrmänner PACIK Johannes, STUMMER Mathias und KRÜGER Martin nochmals herzlich in unseren Reihen.

  
  





19. Mai: Vorführung beim Dorffest


Im Zug des Dorffestes in Niederfellabrunn präsentierte sich auch unsere Wehr. Mit Hebekissen wurde dabei eine Person nach einem angenommenen Unfall unter einer Kippmulde gerettet.

     
  





Juni: Abschnittsbewerbe in Sierndorf und Ernstbrunn


Der Leistungsbewerb des Abschnitts Stockerau wurde heuer von der FF Sierndorf ausgerichtet. Unsere Wehr war wieder mit einer Bewerbsgruppe vertreten - ebenso wie beim Bewerb des Abschnitts Korneuburg, der in Ernstbrunn stattfand.

Hier die Ergebnisse:

in Sierndorf: - Kategorie 'Bronze ohne Alterspunkte': 371,71 Punkte (10. Platz)
in Ernstbrunn: - Kategorie 'Bronze ohne Alterspunkte - Gäste 1': 382,38 Punkte (9. Platz)






29. Juni: Bachräumen


Wie jedes Jahr wurde auch heuer erst mal das Bachbett im oberen Bereich bis hin zum FF-Haus von Wildwuchs, Schlamm und Schotter gereinigt. Wieder konnte dabei eine Menge Material abtransportiert werden.

  





27. Juli: Hochzeit Patrizia und Philippe KAUFELER


Heute haben sich Patrizia und Philippe KAUFELER in der Pfarrkirche St. Laurentius in Niederhollabrunn vermählt.

Philippe ist ein Enkelsohn der langjährigen Förderin und Patin der FF Niederfellabrunn, Frau Dr. ROßKOPF.

Die Feuerwehr wird noch heute von der Familie KAUFELER-ROßKOPF-RIEMER unterstützt, und so ließen es sich Kommandant HBI Erich WIMMER und Ehrenkommandant EOBI Johann CZESCHKA nicht nehmen, dem Brautpaar zu gratulieren.

  
  





31. August: Hochzeit Veronika RIEMER und Ingo GROSDONK


Veronika RIEMER und Ingo GROSDONK gaben sich in der Pfarrkirche Niederhollabrunn das feierliche Ja-Wort.

Vier Kameraden der FF Niederfellabrunn gratulierten dem Brautpaar zur Hochzeit.

  





7. September: 60er von Kdt. HBI Wimmer Erich


Zu seinen 60. Geburtstag lud unser Kommandant HBI Erich WIMMER die Kameraden und Freunde ein.

Wie schon fast traditionell wurde das Geburtstagskind von den Kameraden der FF Niederfellabrunn von Zuhause abgeholt. Nach einem kurzen Umtrunk zog der Festzug in Richtung Gasthaus 'Alte Landstraße', wo bis spät in die Abendstunden gefeiert wurde.

Die Kameraden wünschen ihren Kommandanten auch auf diesem Weg alles Gute zum Runden.

     
     





21. September: Bachräumen (2. Teil)


Dieses Mal wurde vom FF-Haus ein gutes Stück bachabwärts gereinigt - und natürlich war wieder eine Menge Schotter, Schlamm und Wildwuchs zu entfernen.

  
  





4. Oktober: 70er von EBI Müllner Josef


Unsere Wehr durfte sich über den nächsten Jubilar freuen - EBI Josef MÜLLNER konnte seinen siebzigsten Geburtstag vermelden.

Zu diesem Anlaß wurde im Gasthaus 'Alte Landstraße' gefeiert - und auch hier wollen wir ihm nochmals Alles Gute wünschen!

  
  





26. Oktober: 80er von LM Glock Johann


Und wieder dürfen wir einen runden Geburtstag eines unserer Mitglieder vermelden: Unser Kamerad und ehemaliger Kommandant LM Johann GLOCK wurde 80.

Eine Abordnung wünschte zu diesem Anlass Alles Gute!

Weiters gratulierten wir auch unserem Unterstützer und Freund Josef LABSCHÜTZ zu seinem 70er!

  
  
  





9. und 16. November: Bachräumung (3. Teil)


Auch im letzten Teilstück des Bachbetts waren jede Menge Schlamm, Schotter und Grünwuchs zu entfernen. Damit ist der Bach nun im gesamten Bereich von Niederfellabrunn gereinigt.

     





22. November: Brandschutzübung des Hortes Bruderndorf


Die jährliche Brandschutzübung des Hortes Bruderndorf wurde in diesem Jahr von der FF Niederfellabrunn unter der Leitung von Kommandant Erich Wimmer und den Kameraden Johannes Schneider, Martin Hufnagl sowie Jürgen Ulram durchgeführt. Im Zuge dieser Übung wurden die Kinder über das Verhalten im Brandfall informiert.

Danach wurde mit den Kindern eine Evakuierungsübung durchgeführt und anschließend durfte gemeinsam mit den Hortpädagoginnen Martina Ullrich und Manuela Siegert das Rüstlöschfahrzeug erkundet werden. Den Abschluß bildete ein Besuch im örtlichen Feuerwehrhaus, wo den Kindern die Räumlichkeiten gezeigt und der Ablauf bei einer eingehenden Alarmierung erklärt wurde.

     
     





7. Dezember: Abnahmeprüfung zum Truppmann


Unsere drei jungen Kameraden PFM Mathias STUMMER, PFM Johannes PACIK und PFM Martin KRÜGER haben nach intensiver Ausbildung am Samstag, den 7. Dezember in Sierndorf die Abnahmeprüfung zum Truppmann bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

  





8. Dezember: Ehrungen verdienter Kameraden


Auch dieses Jahr wurde am 8. Dezember wieder die Ehrung verdienter Kameraden des Abschnitts Stockerau durchgeführt. Von unseren Mitgliedern erhielten dabei

LM GLOCK Johann
    das Abzeichen für 60jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen

LM BREITHOFER Walter sowie LM MÜLLNER Josef
    das Abzeichen für 50jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen

LM WIMMER Ernst
    das Abzeichen für 40jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen

EOV WINDISCH Alfred sowie HLM LANG Franz
    das Abzeichen für 25jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen

LM SCHELLER Patrick, OFM PENNER Norbert, HFM PENNER Gerald sowie OFM RÖTZER Roman
    das Verdienstzeichen 3. Klasse des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes