6. Jänner: Mitgliederversammlung


Auf der Tagesordnung der jährlichen Mitgliederversammlung standen die Berichte des Kommandanten (siehe Jahresrückblick), der Sachbearbeiter sowie der Verwaltung, die Neuwahl der Kassaprüfer sowie Allfälliges.

Seitens der Gemeinde waren dabei Bürgermeister WIMMER Leopold sowie Ortsvorsteher RÖTZER Ernst anwesend.

Erfreulicherweise kann unsere Wehr auch wieder einen Neuzugang vermelden: Michael BÖCK-SCHNEPPS
In den letzten Jahren hat er uns bei diversen Gelegenheiten bereits tatkräftig unterstützt - nun dürfen wir ihn offiziell in unseren Reihen willkommen heißen!

Unser besonderer Dank gilt ebenso wieder unseren Damen, die in altbewährter Weise für das leibliche Wohl sorgten!

     
     





8. März: Geburtstagsfeier in Breitenberg


Seit 20 Jahren besteht zwischen der Feuerwehr Breitenberg (Bayern) und Niederfellabrunn eine sehr enge Partnerschaft. Gegenseitige Einladungen zu Feuerwehrfesten, diversen Wettkämpfen und Jubiläen finden nahezu jährlich statt.

Am vergangenen Sonntag war eine Abordnung der FF Niederfellabrunn zum 60. Geburtstag von Kommandant Wolfgang HAINZL eingeladen.

Das ehemalige Kommando der FF Niederfellabrunn ließ es sich nicht nehmen, der Einladung des langjährigen Kameraden zu folgen. Auch die beiden früheren Abschnittsfeuerwehrkommandanten EOBR Johann Riefenthaler und EBR Georg Bergauer waren bei der sehr gelungenen Feier dabei. Dem Jubilar wurden ein Ehrengeschenk und ein Weinkorb mit "Weinviertler Wein" übergeben.

  
  





21. März: Todesfall in Breitenberg


Erst vor wenigen Tagen konnten wir über unseren Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr in Breitenberg (D) berichten. Kommandant Wolfgang HAINZL hatte dabei zu seinem 60. Geburtstag eingeladen.

Unfassbare 3 Tage nach dieser Feier ist Wolfgang HAINZL verstorben. Damit ist einer der Architekten der Freunschaft unserer Wehren völlig überraschend von uns gegangen.

Bereits seit dem Jahr 1994 unterhielten unsere Wehren freundschaftliche Beziehungen, gefolgt von wechselseitigen Besuchen bei Veranstaltungen wie Festen, Feuerwehrhaussegnung, Fahrzeugweihen, Verabschiedung v. Kommandanten, Geburtstagsfeiern sowie unsere 110- bzw. 120-Jahrfeier und die unvergessene 125-Jahrfeier in Breitenberg.

In der gleichen Besetzung wie bei der Geburtstagsfeier nahmen unsere Kameraden Abschied von einem großartigen Menschen und Freund. Wir drücken hiermit allen Angehörigen sowie auch den Kameraden aus Breitenberg unser Beileid und Mitgefühl aus.



     
     





9. Mai: 60er von EBR Riefenthaler Johann


Diesen Samstag konnten wir den 60. Geburtstag unseres ehemaligen Abschnitts- bzw. Feuerwehrkommandanten, EBR RIEFENTHALER Johann, beim Heurigen Fischer in Hagenbrunn feiern.

Abordnungen des Bezirks- und Abschnittskommando, der Jägerschaft, der Kameradschaft, des Wurftaubenklubs sowie der Kameraden der Partnerfeuerwerhr Breitenberg ließen sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen und gratulierten ebenso.

Nochmals Alles Gute!!!

     
  





6. Juni: 60er von HBM Washietl Alfred


Erneut konnten die Kameraden der FF Niederfellabrunn den runden Geburtstag eines verdienten Mitgliedes feiern. Zugskommandant HBM WASHIETL Alfred hatte zur Feier seines 60. Geburtstages geladen .

Ebenso wie wir gratulierten auch der Wurftaubenclub, die Jägerschaft, Freunde, die Kameraden des ÖKB sowie der Bauerbund - ein Zeichen für die Vielseitigkeit des Geburtstagskindes.

Wir wünschen hiermit nochmals Alles Gute!!!

     
  





1. August: Hochzeit von OLM Windisch Stefan


Anlässlich der Hochzeit von OLM WINDISCH Stefan wüschen wir ihm und seiner Judith für den zukünftig gemeinsamen Lebensweg ALLES GUTE!

  





3. Oktober: Bachräumen


Nachdem der für die Woche zuvor geplante Termin wetterbedingt verschoben werden musste, war es heute soweit: die jährliche Bachräumung stand an. Mit 15 Mann wurde das durch ganz Niederfellabrunn verlaufende Bachbett von Wildwuchs, Schlamm und Schotter gereinigt.

Unser Dank gilt hier den fleißen Helfern sowie denjenigen, die uns Hilfsmittel wie Traktor, Anhänger und Stapler zur Verfügung gestellt haben.

     





11. Oktober: Geburtstag Leopoldine Zinsberger


Eine Abordnung der FF Niederfellabrunn war zur Geburtstagsfeier unserer Unterstützerin Leopoldine Zinsberger eingeladen, gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden.

Das Kommando gratulierte herzlich und bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die jahrzentelange Unterstützung der Feuerwehr. Vielen Dank und nochmals Alles Gute!

  





17. Oktober: Abschlussessen Sturm- und Weinschank


Als gemeinsamer Abschluss zum sehr erfolgreichen Sturm- und Weinschank Ende August wurde ein gemeinsamer Abend für die vielen Hände, welche zum Gelingen beigetragen hatten, organisiert. Dies war als Dankeschön für die Helfer der letzten Jahre gedacht, ohne die dieses Fest nicht so reibungslos abgelaufen wäre.

Nochmals recht herzlichen Dank dafür!

  
  





24. Oktober: Erste Hilfe Kurs bei Säuglings- und Kindernotfällen


Veranstaltet und organisiert wurde dieser Kurs von der Knopferlbande Niederhollabrunn. Als Veranstaltungsort fungierte das FF-Haus Niederfellabrunn, wo sich die 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr wohl fühlten.

     





8. Dezember: Ehrungen verdienter Kameraden


Auch dieses Jahr wurden verdiente Kameraden seitens des Abschnitts Stockerau feierlich geehrt.

Dabei erhielten

LM HUFNAGL Leopold und
LM ZINSBERGER Robert

jeweils das Abzeichen für 50jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen sowie

HLM PENNER Josef

das Abzeichen für 40jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen.

V TITTLER Franz

erhielt bei dieser Gelegenheit das Ausbilderverdienstabzeichen in Gold.

Wir bedanken uns auch auf diesem Weg nochmals für die langjährige Mitarbeit!


  




17. Dezember: Spende St. Anna Kinderspital


Der Erlös der Weinschank beim Stand der FF Niederfellabrunn anlässlich des Gemeindefestes wurde zur Gänze dem St.Anna Kinderspital gespendet.

OV Tittler Franz, VM Holzer Jürgen und OBI Schneider Johannes übergaben den Scheck über Euro 500,- heute an Fr. Mag. Andrea Prantl.